stand 07/01/19

Virtual Finnland
Das Klima in Finnland
Die Gene der Finnen  

nach oben
d-fin

Finnland ist auch international auf einem guten Weg

Fin-Flagge und Hymne

Daten und Fakten im Stenogramm  ( aus verschiedenen Quellen Stand 2001 )

Finnland ist 338 144 km² groß-- davon sind 33 551 km² Binnengewässer-- Finnland hat ca. 5,2 Millionen Einwohner--  ~15 Einw./ km²--  die Grenze zu Russland ist rund 1340, mit Norwegen ~736 und  Schweden ~614 km lang-- Lebenserwartung der Männer ~ 74 J-- Frauen ~ 81 J--  ~93 % sind finnischer und 6 % schwedischer Abstammung--  im äußersten Norden leben etwa 2500 Samen (Lappen) seit dem 01.01.1995 ist Finnland Vollmitglied der EU und ab dem 01.01.1999 nimmt Finnland an der Europäischen Währungsunion teil. Seit dem 1.1.2002 ist der Euro neues Zahlungsmittel.

Finnland hat ca.179 000 Inseln mit >100 m², und 188 000 Seen mit einer Fläche von > 500m², davon ~56 000 mit > als 1 ha Fläche, die meistens liegen im Süden und in der Mitte.--  In der Ostsee sind hunderte von Inseln und Schären dem Festland vorgelagert-- der Haltiatunturi an der norwegischen Grenze ist mit 1328 m der höchste Berg-- der längste Fluss ist der Kemijoki mit 483 km. Die mittlere Temperatur im Süden beträgt im Juli rund 16° und –9°im Februar--  Finnland ist mit 65% Wald bedeckt und damit das waldreichste Land in Europa.

Die Hauptstadt Helsinki hatte 2001 ~559 718-- Espoo~216 836--Tampere ~197 774
Vanta ~179 856-- Turku 173 686-- Oulu ~123 278--Lahti ~97 543--Kuopio ~87 347 Einwohnern--  Der Lebensstandart in Finnland ist hoch--  auf etwa 350 Einw. kommt ein Arzt-- es besteht kostenlose allg. Schulpflicht von 9 Jahren-- es gibt 13 Universitäten bzw. TU mit ca. 180  000 Studenten-- die größte Uni- Helsinki wurde 1640 in Turku gegründet und 1828 nach Helsinki verlegt--  Die Christianisierung begann im 12.Jh.--
Bis weit in das 19.Jh. hatte die deutsche Musik großen Einfluss auf die finnischen Komponisten--  durch Jan Sibelius wurde erstmals ein echter nationaler Musikstil geschaffen welcher der finnischen Musik zu internationaler Anerkennung verhalf--

Oberstes Staatsorgan ist der Staatspräsident. nach der Verfassungsänderung von 1991 wird er direkt vom Volk gewählt-- Finnland ist war  in 12 Provinzen (Lääni) eingeteilt—Uusima-- Turku ja Pori—Alandinseln—Häme—Kymi—Mikkeli-- Nordkarelien  (Pohjois- Karjala)—Kuopio-- Mittelfinnland (Keski Suomi)—Vaasa-- Oulu und Lappland (Lappi)
seit dem01.09.1997... 5 Provinzen + Åland-Inseln, (Südfinnland,Westfinnland, Ostfinnland, Oulo, Lappland und den Åland-Inseln die autonomen Provinzstatus haben; 448 Gemeinden, davon 109 Städte
Für Männer besteht ab dem 18. Jahr allgemeine Wehrpflicht von 8-11 Monaten--

mit rund 65% sind die meisten Beschäftigten im Dienstleistungsbereich tätig-- 
Die überwiegende Mehrzahl der Landwirte sind Kleinbauern-- wichtigste landwirtschaftliche Produkte sind Gerste, Zuckerrüben, Hafer, Kartoffeln und Weizen-- etwa 70% des Agrareinkommens werde durch Viehwirtschaft erzielt--  60% des Waldes befinden sich im Privatbesitz-- hinsichtlich des Holzeinschlags liegt Finnland weltweit an 7. Stelle--  40% der Exporte bestehen aus Papier, Zellstoff und Holz-- zu den wichtigsten Handelspartnern zählen S, GB, D, USA; JAPAN und Norwegen--
 
etwa 6000 km Binnenwasserwege sind schiffbar-- und 8000 km stehen für die Holzflößerei zur Verfügung-- das Schienennetz umfasst  ~5800 km-- das Strassennetz 78 000 km-- davon sind 55 000 km befestigt-- die Finnair ist die größte staatliche Fluglinie-- Finnland verfügt über keine eigenen Erdöl- und Kohlevorkommen-- über 50% der gesamten Energieproduktion entstammen Wärmekraftwerken-- 30% werden in Kernkraftwerken erzeugt und 19% in Wasserkraftwerken-- steigender Energiebedarf soll durch Kernkraftwerke gedeckt werden.